Was ist BOOFE?

Das Wort BOOFE steht für einen sicheren Unterschlupf in der Natur.
Die BOOFE-Beratungsstelle des Bunten Kreises möchte Familien eine sichere und zuverlässige Anlaufstelle bieten.

Als Familie eines Kindes mit einer Behinderung oder einer schweren chronischen Erkrankung stehen Sie im Alltag immer wieder vor neuen Fragen und Herausforderungen. Es ist schwierig, sich einen Überblick über Leistungen und Hilfen zu verschaffen oder Unterstützung bei anstehenden Anträgen zu erhalten. Damit lassen wir Sie nicht allein.

Mit unserer BOOFE-Beratungsstelle beraten und begleiten wir Sie durch die Jahre der Kindheit und Jugend Ihres Kindes. Dabei gehen wir immer auf Ihre jeweils aktuelle Lebenssituation ein und überlegen gemeinsam mit Ihnen, welche Hilfen Sie benötigen und wie Sie sie erhalten können. Wir unterstützen Sie gerne dabei, diese Hilfen zu beantragen und passende Angebote für Ihr Kind zu finden. Dabei greifen wir auf ein breites Netzwerk an Kooperationspartnern zurück. Ziel unserer Arbeit ist es, Sie in Ihrer Rolle als Familie zu stärken.

Was macht die BOOFE?

Die Beratung der BOOFE umfasst alle Bereiche, die Sie als Familie eines Kindes mit einer Behinderung, einer Entwicklungsverzögerung (z.B. nach einer Frühgeburt) oder einer schweren oder chronischen Erkrankung bewältigen müssen.

 

B - O - O - F - E

Wir…

B eraten zu den sozialrechtlichen Leistungen aus der Pflegeversicherung, der Krankenversicherung, dem Schwerbehindertenrecht, der Kinder- und Jugendhilfe und der Sozialhilfe.

O rdnen gemeinsam mit Ihnen die häusliche Situation und schauen, welche Ressourcen vorhanden sind und wie man sie hilfreich einsetzen kann

O rganisieren mit Ihnen den sinnvollen Einsatz von Unterstützungsangeboten und Hilfen

F iltern gemeinsam mit Ihnen heraus, was besonders dringend zu tun ist und überlegen zusammen, welche Angebote für Sie hilfreich sind, damit die Unterstützung auch wirklich wirksam werden kann

E valuieren (Überprüfen) regelmäßig die mit Ihnen auf den Weg gebrachten Prozesse, um zu schauen, ob sie Ihrem Bedarf angemessen sind oder neu angepasst werden müssen

 

Inhalte der Beratung können beispielsweise sein:

  • Beantragung eines Pflegegrades oder Beantragung einer Höherstufung (Hier geht's zum Pflegegrad-Rechner!)
  • Beratung zu den Leistungen der Pflegeversicherung, insbesondere für Kinder
  • Beantragung eines Schwerbehindertenausweises und Beratung zu den Hilfen, die damit möglich sind
  • Beratung über Hilfen zur Erziehung
  • Beratung bei Konflikten mit Kostenträgern oder Leistungserbringern
  • Widersprüche bei der Ablehnung beantragter Leistungen
  • Persönliches Budget
  • Hilfe zur Pflege
  • U.v.m.

Wo findet die Beratung statt?

Damit Sie als Familien die Sicherheit Ihres gewohnten Umfeldes haben, besuchen wir Sie gerne zu Hause. Selbstverständlich können Sie aber auch zu uns ins Büro kommen. Darüber hinaus erreichen Sie uns telefonisch, wenn sich Ihre Fragen auch am Telefon klären lassen.

Die Beratung ist natürlich kostenlos.

So erreichen Sie uns:

Rufen Sie uns an, um einen Termin für eine Beratung zu vereinbaren.

Corinna Bell   |   TEL  0228/287 334 98   |   MOB  0151 41641875   |   boofe@bunterkreis.de                                

DOWNLOAD: FLYER BOOFE