Käpt'n Book

Zusammen mit "Käpt'n Book" (Hanno Friedrich) durften wir den Bonner Posttower überfallen: Zahlreiche Batel-Helfer stachen gemeinsam mit den vielen kleinen Matrosen in See und bastelten Fernrohre, die nach Lust und Laune dekoriert werden konnten. Selbstverständlich wurde die Funktionstüchtigkeit später auf dem Dach des hohen Postturms getestet und über ganz Bonn Ausschau gehalten. Es war uns eine Freude, dabei zu sein.

 

Zurück

Weitere Beiträge

für betroffene Familien in den
Hochwasser-Gebieten.

für betroffene Familien in den
Hochwasser-Gebieten:
0151 / 416 418 75

Ein Kuss sagt mehr als tausend Worte