Tatendrang

Die Ausgangslage

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit einer Beeinträchtigung wollen in ihrer Freizeit gerne autonom und möglichst selbstbestimmt handeln können.

Betreuungsangebote für Menschen mit Beeinträchtigung gibt es aber nur wenige, so dass Freizeit oft alleine zu Hause oder nur mit der Familie verbracht wird.‘

Wir möchten das ändern. Freizeit mal anders verbringen, nicht abseits stehen, sondern aktiver Teil einer Gruppe werden. Lernen Entscheidungen selbständig zu treffen und im Rahmen seiner Möglichkeiten seine Stärken und Fähigkeiten einzubringen.

Team Tatendrang bietet für Kinder und Jugendliche mit einer Beeinträchtigung Ferienfreizeiten an, die von geschulten Mitarbeiter*innen begleiten werden. Die Teilnehmer*innen erleben spannende und abwechslungsreiche Ferientage und die Familien erfahren Unterstützung in der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Motivation

Für Kinder ab 6 Jahren bietet Team Tatendrang Tagesausflüge an, bei denen sie erste Erfahrungen sammeln können, auf ihrem Weg in die Selbständigkeit. Sie lernen sich auf neue, unbekannte Situationen einzulassen und Vertrauen aufzubauen in dem Wissen, den Abend wieder im vertrauten häuslichen Umfeld zu verbringen.

Auf Wochenendfreizeiten setzen sie ihre Stärken und Fähigkeiten für die Gruppe ein und können dann bei bis zu einwöchigen Touren selbstbestimmt ihr Können einbringen.

Außerhalb ihres gewohnten sozialen Umfelds, wie Schule und Elternhaus und ohne die wohlwollende und gut gemeinte Unterstützung der Eltern, erfahren Kinder und Jugendliche so ein hohes Maß an Bestätigung. Nicht nur ihr Selbstwertgefühl und ihr Selbstbewusstsein werden gestärkt, sondern auch ihr Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten.

Die Teilnehmern*innen erleben abwechslungsreiche Ferientage, Erholung und Entspannung. Die Familien erfahren Unterstützung in der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Termine

Alle geplanten Termine für 2024 finden Sie in unserer Programm-Broschüre.
Einfach hier klicken.