1.200 € Spenden vom Ahrathon

Die Überwindung von über 400 Höhenmetern in Bestzeit wurde mit 11 Kisten Wein belohnt. Doch Thomas Roche füllte damit nicht etwa seinen eigenen Weinkeller, sondern versteigerte seinen Gewinn. Den Erlös rundete er großzügig auf 400,00 €.
--------------
Auch die Praxis der Physiotherapie Marianne Meyer-Schiffer steuerte einen ähnlich hohen Betrag bei. Kostenfrei wurden die Läufer nach dem Ahrathon in Empfang genommen und massiert. Um eine Spende wurde gebeten.
--------------
Beim Abschlussfestival Rock & Wein am Abend sorgte auch Hairdesign Björn Franke für einen Spendenbetrag von 100,00 €. Man kümmerte sich um die richtige Frisur der Gäste und fönte, kämmte und stylte für den guten Zweck. Die Spendensumme wurde dann vom Veranstalter Weingut Sonnenberg großzügig aufgestockt, so dass nun 1.200 € an uns übergeben werden konnten.
--------------
Soviel Herzblut für die gute Sache! Für Michaela Wolff und Marianne Meyer- Schiffer fest: „In 2016 möchten wir wieder zugunsten des Bunten Kreises beim Ahrathon und Rock & Wein fleißig sein!“

Wir freuen uns drauf und sagen: DANKE DANKE DANKE!

Zurück

Weitere Beiträge

Wertvolle Hilfe

Hilda-Gymnasium unterstützt tatkräftig beim TLK

weiterlesen

Weltdiabetestag

Wir erzählen Sophies Geschichte

weiterlesen