Geschwister-Rafting

"Rafting auf dem Rhein" hieß die Herausforderung, der sich neben unseren Kids des Geschwister-Projekts zwei Mitarbeiterinnen von Orthomol stellten. Die Begeisterung war groß – um Wiederholung wurde schon beim ersten Fuß aufs Festland gebeten. Wir freuen uns über die tolle Unterstützung, die freundlichen Rückmeldungen der Eltern und Kinder und sagen mit den Worten eines Geschwisterkindes: "Wir freuen uns schon auf den nächsten bunten Tag!".

 

Zurück

Weitere Beiträge

Marc braucht eine neue Niere ...

Interview mit unserer Kinderkrankenschwester Susanne Markgraf

Spendenübergabe in Höhe von 420.500 Euro!