Classic Days

Viele glückliche Gesichter bei den Classic Days

Die Classic Days auf Schloss Dyck zählen zu den wichtigsten Events für Auto-Liebhaber. Bereits zum vierzehnten Mal jährte sich das Mega-Event und der Bunte Kreis Rheinland durfte am vergangenen Wochenende dabei sein. Der Organisator der Classic Days, Marcus Herford und der Inhaber des Oldtimer-Zentrums Depot 3 in Mülheim Kärglich, Ralph Grieser hatten sich ein Charity Event der ganz besonderen Art einfallen lassen.Sie luden Familien zum Staunen und sogar Mitfahren ein. Die Fahrten wurden Dank der Sponsoren des Bunten Kreis Rheinland ermöglicht. Am Steuer saßen nicht irgendwelche Piloten, sondern prominente Persönlichkeiten wie Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner oder die Deutsche Weinkönigin Carolin Klöckner.

„An Tagen wie diesen kann ich mich gar nicht oft genug bei all unseren Sponsoren, für die Unterstützung und vor allem bei den Initiatoren der Aktion für die wunderbare Idee bedanken,“ so Inka Orth, Vorsitzende des Bunten Kreis Rheinland. „Wenn man in die vielen strahlenden Gesichter schaut, merkt man, wie wichtig zum Beispiel unser Tatendrang Projekt und unsere Geschwisterprojekte sind.“

Das Team Tatendrang des Bunten Kreis Rheinland bietet Kindern und Jugendlichen mit einer Beeinträchtigung Ferienfreizeiten sowie Tagesveranstaltungen an, die von geschulten Mitarbeitern begleitet werden. Das Geschwister-Projekt richtet sich an die Geschwisterkinder von kranken oder beeinträchtigten Kindern, die oft sehr stark belastet sind mit der Situation. Im Geschwisterprojekt lernen sie das Erlebte zu verarbeiten und erhalten Handwerkzeug um mit der Situation besser umgehen zu können. Auch hier können Tagesausflüge und Ferienfreizeiten unter Gleichgesinnten viel auffangen.

 

Zurück

Weitere Beiträge

Classic Days

mit unseren Tatendrang Kids

weiterlesen

Petition & Offener Brief

Wir kämpfen für den Erhalt der Asklepios Kinderklinik!

weiterlesen