Jetzt spenden

Tatendrang-Familienfreizeit

Das „Team Tatendrang“ ist ein Ferien-Freizeitangebot besonders für Kinder und Jugendliche mit einer Entwicklungsverzögerung und/oder geistigen oder körperlichen Beeinträchtigung. Die Angebote sind auf die
Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen abgestimmt und werden von einem Team aus geschulten Pädagoginnen
und Pädagogen und bei Bedarf von Kinderkrankenschwestern begleitet. Mit coolen Aktionen wollen wir
die Ferien bereichern und gemeinsam Neues entdecken. Spaß und Neugier stehen im Vordergrund.

Gemeinsam mit der Familie in den Urlaub fahren und gleichzeitig ein bisschen
Urlaub von der Familie machen? Das Tagungshaus des Jugendrotkreuzes
in Bad Münstereifel bietet uns den passenden Rahmen mit hauseigenem
Schwimmbad, Turnhalle und Seminarräumen. Sowohl für die Geschwisterkinder
als auch für die Tatendrangkinder bieten wir ein eigenes Programm an, in und
rund ums Haus. Für die Eltern soll das Luftholen im Vordergrund stehen. Möchten
Sie sich austauschen, haben Fragen zu Ihrer familiären Situation, begleitet
Trauer Ihr Leben oder brauchen Sie lebenspraktische Unterstützung? Eine Referentin
mit Ausbildungen zur Dipl. Pädagogin, Sozialtherapeutin, Systemischen
Beraterin und Trauerbegleiterin, steht jederzeit für Gespräche zur Verfügung.
Oder möchten Sie Zeit alleine oder mit dem Partner*in beim Spazierengehen,
Schwimmen oder beim Besuch in der hauseigenen Sauna verbringen? Entscheiden
Sie, wie Sie das Wochenende gestalten möchten, Ihre Kinder
sind auf alle Fälle gut betreut und versorgt.

Datum: 02.-04.10.2020
Geeignet für: Familien mit schwerkranken oder beeinträchtigten Kindern und Geschwisterkindern (max. 10 Familien)

Anreise: 02.10.2020 ab 16 Uhr

Abreise: 04.10.2020 16 Uhr

Teilnehmerbeitrag: 200,00€ pro Familie

Anmeldung: tatendrang@bunterkreis.de | 0176 . 187 333 05
Ansprechpartnerin:
Bernadette Speicher

 

Ort: Haus des Jugendrotkreuzes, Heimstraße 22, 53902 Bad Münstereifel

Zurück