Jetzt spenden

Geschwister-Kinderfreizeit: Ostern

„Jetzt bin ICH mal dran!“
Die Geschwisterfreizeit ist ein Angebot, bei dem Geschwister von zu früh geborenen, chronisch kranken und/
oder beeinträchtigten Kindern mit ihren eigenen Wünschen, Empfindungen und Bedürfnissen im Mittelpunkt
stehen. An diesen Tagen bekommen die Geschwister die Möglichkeit, andere Kinder in ähnlichen Lebenssituationen
zu treffen, sich mit ihnen auszutauschen, zusammen Spaß zu haben und Kontakte zu knüpfen.

Reist mit uns ins Land der Vulkane! Wir freuen uns auf eine schöne Zeit mit euch
am Laacher See. Neben gemeinsamen Wald- und Naturabenteuern werden wir
einen Lavakeller sowie das Vulkanmuseum besuchen. Und vielleicht werden wir bei
einer Nachtwanderung echte Fledermäuse entdecken?
Geplant ist ein abwechslungsreiches Programm, bei dem für jede*n was dabei sein
wird. Wir übernachten in einem Naturfreundehaus im schönen Eifelörtchen Mendig
am Laacher See. Die Betreuung erfolgt durch zwei Sozialarbeiter*innen des Bunten
Kreis, die Erfahrungen haben in der Gruppenarbeit mit Kindern und in der Erlebnispädagogik.
Unterstützt wird das Team durch eine Studentin der Pädagogik.
Es wird vor der Ferienfreizeit einen Informationsabend geben, bei dem alle Fragen
geklärt werden können. Der genaue Termin wird nach der Anmeldung abgestimmt.

Datum: 13.–18.04.2020
Geeignet für:
Kinder ab 7 Jahren
Treffpunkt:
Abfahrtsorte in Bonn, Koblenz & Köln (werden noch bekannt gegeben)
Teilnehmerbeitrag:
200,00€ pro Kind (bei Fragen zur Finanzierung wenden Sie sich bitte an uns)
Infos & Anmeldung:
geschwister@bunterkreis.de | 0176 187 333 01
Ansprechpartnerin: Gina Pirosa

 

Ort: Naturfreundehaus Laacher See

Zurück