Jetzt spenden

Geschwister-Freizeit: Ponyhof 2.0

„Jetzt bin ICH mal dran!“
Die Geschwisterfreizeit ist ein Angebot, bei dem Geschwister von zu
früh geborenen, chronisch kranken und/oder behinderten Kindern mit
ihren eigenen Wünschen, Empfindungen und Bedürfnissen im Mittel -
punkt stehen sollen. An diesen Tagen sollen die Geschwister die Möglichkeit
bekommen, möglichst frei von ihren alltäglichen Belastungen
andere Kinder in ähnlichen Lebenssituationen zu treffen, sich mit ihnen
auszutauschen, zusammen Spaß zu haben und Kontakte zu knüpfen.

Verbringt mit uns entspannte Tage auf dem Gut Ommeroth! Auf dem Hof gibt es
neben rund 50 Pferden auch einen Esel, Zwergziegen, ein Wollschwein, Hühner,
Kaninchen, Hunde und Katzen. An den Vormittagen werden wir an einem reitpädagogischen
Programm teilnehmen und an den Nachmittagen Ausflüge zu Panabora
oder dem nahe gelegenen Schwimmbad machen. Wir freuen uns auf Euch!
Die Betreuung erfolgt durch drei Sozialpädagogen*innen des Bunten Kreis, die
Erfahrung haben in der Gruppenarbeit mit Kindern und in der Erlebnispädagogik.

Datum: 22.–26.04.2019
Geeignet für:
Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 13 Jahre
Treffpunkt:
Abfahrtsorte in Bonn, Koblenz und Köln
Teilnehmerbeitrag:
200,00€ für Fahrt, Unterkunft, Verpflegung und Programm (Ermäßigungen auf Anfrage)
Infos & Anmeldung:
geschwister@bunterkreis.de | 0176 . 187 333 05
Ansprechpartnerin:
Bernadette Speicher

 

Ort: Gut Ommeroth, Waldbröl

Zurück