Jetzt spenden

Geschwister-Freizeit: Ostern

„Jetzt bin ICH mal dran!“
Die Ferienfreizeit ist ein Angebot, bei dem Geschwister von chronisch kranken und beeinträchtigten Kindern mit ihren eigenen Wünschen, Empfindungen und Bedürfnissen im Mittelpunkt stehen. Dabei soll viel Zeit und Platz sein für Spiel und Spaß mit anderen Geschwisterkindern im Grünen und Gelegenheit zum Austausch und Kontakt mit neuen Freunden in ähnlichen Lebenssituationen.

Liebe Geschwister, liebe Kinder,
Wir laden euch ein zur Osterfreizeit 2018!
Reist mit uns ins Land der Vulkane und entdeckt die einzigartigen Lavakeller in 32 Metern unter der Erde. Außerdem werden wir gemeinsam Wald- und Naturabenteuer erleben, Mineralien suchen, Nachtwandern, am Laacher See rudern, am Lagerfeuer grillen oder einfach nur gemeinsam relaxen. Wir übernachten in einem Naturfreundehaus im schönen Eifelörtchen Mendig am Laacher See. Die Betreuung erfolgt durch drei Sozialpädagogen*innen des Bunten Kreis, die Erfahrung haben in der Gruppenarbeit mit Kindern und in der Erlebnispädagogik.

Es wird vor der Ferienfreizeit einen Informationsabend geben, bei dem alle Fragen geklärt werden können. Der genaue Termin wird nach der Anmeldung abgestimmt.

Datum: 03.–07.04.2018
Geeignet für: Kinder von 8–14 Jahren
Treffpunkt: Abfahrtsorte in Bonn, Koblenz und Köln
Abfahrt: Di. 03.04.2018, 9:00 Uhr,
Rückkehr: Sa. 07.04.2018, ca. 12:00 Uhr
Teilnehmerbeitrag: 150 € für Fahrt/Unterkunft/Verpflegung und Programm (2. Kind 120 €)
Infos & Anmeldung: geschwister@bunterkreis.de / 0176.187 333 09

Anmeldefrist: 15. Januar 2018

 

Ort: Naturfreundehaus | Mendig | Laacher See

Zurück