Erfahrungsberichte

Izabella

Izabella fegt im Fußballtrikot durch die Kölner Erdgeschosswohnung. Die Fünfjährige ist ein echter Wirbelwind und man kann sich kaum vorstellen, dass sie bereits drei Jahre ihres Lebens im Krankenhaus verbracht hat.

 

weiterlesen

Familie Zariqi

Maxime und wie er die Welt sieht

Es scheint, als schauten seine Augen direkt in die Seele seines Gegenüber und seine Mimik sagt: „Ich weiß alles über diese Welt und das Leben“.

 

weiterlesen

Familie Bögeholz

Zuhörer gesucht und gefunden

Wichtig für mich waren vor allem die Gespräche mit Schwester Britta und die Tatsache, dass jemand da war, der mir mal einen Teil der Verantwortung abgenommen hat.

 

weiterlesen

Barbara Kuck

Trauer und Zuversicht

Wenig älter als ein Jahr ist Lukas, als er stirbt. Und trotzdem haben er und seine Familie eine Leidensgeschichte hinter sich, die kaum in Worte zu fassen ist.

 

 

weiterlesen

Alexander Blauhut