Wohltätigkeits-Werkel-Webtalkformat

"Marmor, Stein und Eisen spricht" heißt das "Wohltätigkeits-Werkel-Webtalkformat", in dem Promis Kunstwerke für den guten Zweck erschaffen.

Steinmetzmeisterin & Bildhauerin Kathrin Post trifft in ihrer Werkstatt in Siegburg interessante Promis, quatscht mit ihnen und schafft ganz nebenbei mit ihnen kleine individuelle Kunstwerke in Stein. Die Arbeiten werden im Anschluss für einen vom Promi ausgewählten guten Zweck im Netz versteigert.

Marmor, Stein und Eisen spricht hat keine feste Form, kein straffes Sendeformat und keinen kommerziellen Background. Es ist vielmehr eine Idee von Kathrin Post und Journalist & Videograf Christian Mack, etwas zu tun, was Spaß macht und einem guten Zweck dient.

Auch wir durften von diesem Format profitieren.
Hanno Friedrichs Kunstwerk wurde inzwischen an Vorstandsvorsitzende Inka Orth überreicht. Wir freuen uns über diese kreative Hilfsvariante und danken Kathrin Post herzlich für ihren Einsatz!

Mehr dazu gibt es hier: Marmor, Stein und Eisen spricht

 

Zurück

Weitere Beiträge

Wertvolle Hilfe

Hilda-Gymnasium unterstützt tatkräftig beim TLK

weiterlesen

Weltdiabetestag

Wir erzählen Sophies Geschichte

weiterlesen