Wie groß sind eigentlich Frühchen-Socken?

Vor Kurzem hatten wir von den eifrigen Strickerinnen rund um das Geschäft "Wolltroll" berichtet. Weil die Damen uns mit ihren Frühchen-Kreationen so begeistert haben, wollten wir einmal die gesamte Gruppe kennenlernen.

---

Gestern waren sie bei uns. Mit dabei: gute Laune, kofferweise Neukreationen (Mützchen, Söckchen, Decken, Tröster-Tierchen...) und einige ganz persönlichen Geschichten. Die eine strickt in der Mittagspause ("Warum nicht einfach mal was Gutes tun?"), die andere hat selbst einmal Frühchen-Zwillinge bekommen und kennt die Sorgen ganz genau.

---

Wir sind begeistert über euren leidenschaftlichen Einsatz – aus welcher Motivation heraus auch immer. Schön, dass ihr uns helft!

Zurück

Weitere Beiträge

Wie Familie Dietz mit dem Gendefekt ihrer Tochter lebt

Wir stellen euch noch mal unsere Helden Karl und Tim vor.