Schüler-Spende

Kürzlich überreichten die ehemaligen Schülerinnen der Privaten Realschule der Ursulinen Calvarienberg Ahrweiler eine namhafte Spende an die Kinderhilfsorganisation Bunter Kreis Rheinland.

Bei einem gemeinsamen Termin nahm Frau Orth als Vorstandsvorsitzende der Organisation erfreut das Geld entgegen, um es dort einzusetzen, wo es am Dringendsten benötigt wird. Dazu erläuterte sie den Schülerinnen die Aufgaben des Bunten Kreis. Jeden Tag erhalten Eltern die Nachricht, dass ihr Kind schwer erkrankt ist. Dadurch ändert sich ihr Leben schlagartig. Die Organisation hilft den betroffenen Familien auf ihrem Weg in einen stark veränderten Alltag.

Im Sommer dieses Jahres wurde von den Eltern der Schulklasse ein Betrag eingesammelt, um den Abschlusstag mit Zeugnisübergabe an der Schule zu organisieren. Nachdem noch ein Guthaben übrig blieb, waren sich die Schülerinnen schnell einig, dass das Geld für einen wohltätigen Zweck eingesetzt werden soll. Dabei haben sie sich bewußt für eine Spende an dieses überzeugende Familienprojekt entschieden. Schließlich kann auch jede von ihnen irgendwann einmal in eine solche Notlage geraten.

 

Zurück

Weitere Beiträge

Wertvolle Hilfe

Hilda-Gymnasium unterstützt tatkräftig beim TLK

weiterlesen

Weltdiabetestag

Wir erzählen Sophies Geschichte

weiterlesen