Schüler machen sich stark

Koblenzer Schüler für ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet

Sinnvolles tun und einen positiven Beitrag für die Gesellschaft leisten - in Deutschland engagieren
sich ca. 14,87 Millionen Menschen ehrenamtlich. Ohne diese Hilfe könnten viele Projekte nicht
umgesetzt werden. Der Bunte Kreis Rheinland zeichnete Anfang März Schülerinnen und Schüler
des Hilda-Gymnasiums Koblenz aus, die im vergangenen Jahr beim Taschenlampenkonzert am
Deutschen Eck voller Engagement dabei waren. „Ich finde es toll zu sehen, mit wieviel Herzblut die
Schülerinnen und Schüler sich einbringen,“ so Lehrer Matthias Brixius. „Ob beim Aufbau der
Bühne, der Zelte, beim Kinderschminken oder beim Luftballonwettbewerb, alle geben immer 100
Prozent.“ Zum Dank überreichte Inka Orth, Vorsitzende des Bunten Kreis Rheinland, den
beteiligten Schülerinnen und Schülern ein Zertifikat für ihr besonderes ehrenamtliches
Engagement. „Da viele jüngere Menschen nicht mehr vorgelebt bekommen, wie man sich
ehrenamtlich engagiert, ist es um so wichtiger zu zeigen, dass Ehrenamt auch Spass und Freude
vermitteln kann“, so Inka Orth. Auch in diesem Jahr organisiert der Bunte Kreis Rheinland das
Taschenlampenkonzert in Koblenz. Freiwillige Helfer sind jederzeit willkommen!

 

Zurück

Weitere Beiträge

Tag des Glücks

Ein Glück, dass es euch gibt!

weiterlesen

Schüler machen sich stark

Hilda-Gymnasium Schüler erhalten Zertifikate

weiterlesen

Zusammen stark

Ein ungewöhnlicher Tag am Konrad Adenauer Gymnasium

weiterlesen