RPR hilft e.V.

Die RPR1 Hörer sind für uns wahrlich ein Glücksfall! Unglaubliche 40.000 Euro durften wir (dank euch!) nun in Empfang nehmen. Damit der Betrag auch ungebremst die Familien trifft, setzen wir ihn in Mobilität um: die Spende sichert unseren Nachsorgeschwestern ganze 2 Jahre (!) den Weg zu ihren kleinen Patienten.

 

Zurück

Weitere Beiträge

Marc braucht eine neue Niere ...

Interview mit unserer Kinderkrankenschwester Susanne Markgraf

Spendenübergabe in Höhe von 420.500 Euro!