KGS Flerzheim

Mit strahlenden Augen und voller Stolz überreichten die Schüler der Katholischen Grundschule Flerzheim Frau Inka Orth, Vorsitzende Bunter Kreis Rheinland, ihre zusammengetragenen Adventsspenden in Höhe von 630 €.

„Für uns alle war das Jahr 2017 mit Höhen und Tiefen verbunden, hautnah haben wir auch in unserer Schule erlebt wie nah Freude und Schmerz beieinander liegen können. Diese Erfahrungen haben uns dazu veranlasst, dem Bunten Kreis Rheinland unsere Adventsspende zukommen zu lassen“, berichtet die stellv. Schulleiterin Larissa Fritz.

Der Bunte Kreis Rheinland ist eine Organisation, die betroffenen Eltern/ Familien auf dem Weg in einen stark veränderten Alltag hilft und sie unterstützt. So kann ein Kind plötzlich schwer erkranken, Kinder können von chronischen Erkrankungen betroffen sein oder Babys werden mit starken Beeinträchtigungen geboren. Schicksalsschläge fragen nicht nach Gelegenheit, sie können jeden treffen.

„Daher freuen wir uns umso mehr, dass wir mit unserer Spende anderen helfen können“, meinten die Schüler und lauschten angetan den Worten Frau Inka Orths, als diese den Kindern von den Projekten des Bunten Kreises berichtete. Ein besonderes Anliegen des Bunten Kreises ist das Geschwisterprojekt. Ist ein Kind schwer erkrankt, stellt dies auch für Geschwisterkinder eine große Belastung dar. Hier bietet der Bunte Kreis Rheinland ein vielfältiges Angebot an, um betroffene Kinder für ihre besondere Lebenssituation zu stärken.

 

Zurück

Weitere Beiträge

Herzdame

Mit wem wir in die Session 2018/2019 ziehen

weiterlesen

Premiere geglückt!

So sah das erste Taschenlampenkonzert in Köln aus

weiterlesen

Ferien auf dem Ponyhof

Unser Geschwisterprojekt war unterwegs

weiterlesen