Gemütliches Beisammensein

Jugendliche aus Heistert spenden für den Bunten Kreis Rheinland

Stolze 324,90 Euro haben Jugendliche aus Heistert in der Gemeinde Hümmel für den Bunten Kreis zusammen getragen. Sie luden kurzerhand das Dorf zu einem gemütlichen Beisammensein mit Speis und Trank ein, um dann eine kleine Spende für schwer kranke Kinder zu sammeln. „Großartige Idee und wunderbar zu sehen, dass sich gerade junge Menschen derart engagieren,“ so Inka Orth, Vorsitzende des Bunten Kreis Rheinland. Das Geld wird der Bunte Kreis zur Verschönerung seines Familiencafés an der Bonner Universitätskinderklink verwenden. Hier haben Eltern und Kinder die Möglichkeit einer kurzen Verschnaufpause vom Leben auf den Stationen. Bei Kaffee oder Kakao und vielen Spiel- und Leseangeboten ist dienstags, mittwochs und donnerstags ab 14.30 Uhr auch immer jemand vor Ort, der gern zuhört oder Tipps geben kann.

 

Zurück

Weitere Beiträge

Wertvolle Hilfe

Hilda-Gymnasium unterstützt tatkräftig beim TLK

weiterlesen

Weltdiabetestag

Wir erzählen Sophies Geschichte

weiterlesen