Geburtstagsparty für zwei

Das Boulders Habitat durfte in diesem Jahr die erste Hürde nehmen und seinen ersten Geburtstag feiern. Als "Bouldern" bezeichnet man das ungesicherte Klettern in Absprunghöhe, was besonders den kleinen Gästen großen Spaß bereitet.

"Wieso nicht einfach zum Geburtstag andere beschenken?" dachten sich die beiden Gründer Christoph Klein und Sascha Podeiko und starteten kurzerhand eine Spendenaktion zu unseren Gunsten beim großen Geburtstagsklettern. Über 600 Euro kamen dabei zusammen, die uns beim Ausbau unserer Projekte helfen.

Ganz besonders freuen wir uns darüber, mit unserem diesjährigen Geschwistertag im Boulders Habitat Platz finden konnten. So werden am 25.04. die kleinen Teilnehmer unserers Geschwisterkinder-Projektes dort klettern dürfen. Weitere Anmeldungen werden hier gern entgegen genommen: geschwisterkinder@bunterkreis.de

Zurück

Weitere Beiträge

Welt-Kinderrechte-Tag 2017

Das Recht der Kinder auf sozialmedizinische Nachsorge

weiterlesen

Wertvolle Hilfe

Hilda-Gymnasium unterstützt tatkräftig beim TLK

weiterlesen

Weltdiabetestag

Wir erzählen Sophies Geschichte

weiterlesen