Für uns Geburtstag gefeiert

Aus Wohlstand eine Tugend machen...
Für einen guten Zweck

Eine tolle Idee hatte Virginia Gäb aus Bad Neuenahr als sie beschloss, zur Feier ihres 50. Geburtstages auf Präsente und Blumen zugunsten einer Spende an den Bunten Kreis Rheinland zu verzichten. „Ich bin gesund, mir geht es gut und wir haben alles, was wir für ein gutes Leben benötigen“, meint das Geburtstagskind. „Und darum möchte ich gern etwas den Menschen geben, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.“ Kurzerhand sammelte sie fleißig Geld von ihren Gästen für diejenigen unter uns, die es wirklich nötig brauchen. Vergangene Woche übergab Virginia Gäb an Inka Orth, Vorsitzende des Bunten Kreis Rheinland, ein Bündel Euroscheine. Die Summe beläuft sich auf sagenhafte 2.000,- Euro.

„Eine tolle Idee“, so Inka Orth „und ein ganz herzliches Dankeschön an Virginia Gäb und ihre Gäste für dieses viele Geld. Wir brauchen es dringend für unsere Arbeit mit schwerkranken Kindern und ihren Familien hier in der Region.“

Zurück

Weitere Beiträge

Welt-Kinderrechte-Tag 2017

Das Recht der Kinder auf sozialmedizinische Nachsorge

weiterlesen

Wertvolle Hilfe

Hilda-Gymnasium unterstützt tatkräftig beim TLK

weiterlesen

Weltdiabetestag

Wir erzählen Sophies Geschichte

weiterlesen