Team Tatendrang-NEWS

Wir sind heute tatsächlich überwältigt, sprachlos und unendlich dankbar, mit dem Team MAGENTA einen Sponsor für unser wunderbares Projekt „TATENDRANG“ gefunden zu haben, der unsere Arbeit, die Freizeiten, Tagesausflüge und Aktionen für beeinträchtigte Kinder im kommenden Jahr 2023 sichert.

So erhalten wir Luft für unsere anderen wichtigen Projekte wie BOOFE, Geschwisterkinder, Veranstaltungen, Eltern-Kind-Gruppen und unsere sozialmedizinische Nachsorge.

Das Team MAGENTA hat sich dabei eine ganz besondere Aktion überlegt, um Spenden für das Projekt Tatendrang zu sammeln: Beim 6. Team MAGENTA Spendenlauf powered by Samsung vom 1. - 8. Dezember 2022 ist jede Form der Aktivität erlaubt. Telekom-Mitarbeiter entscheiden dabei, wie aktiv sie sein möchten und finden für ihre Aktivität Sponsoren, die pauschal oder je Einheit (z. B. Kilometer) einen Betrag spenden.

Jeder Cent, der für uns zusammenkommt, geht zu 100% in das Projekt „TATENDRANG“. Für uns ein wahnsinnig wichtiger Beitrag. Jedes Jahr sind die Freizeiten, wie Reitcamps, Urlaube auf dem Bauernhof, Ausflugswochen für Weltentdecker, Naturcamps, aber auch Tagesaktionen ins Phantasialand, nach Schloss Dankern, Diabetestour oder Wohlfühltage ein finanzielles Mammut-Projekt für uns und eine große Herausforderung, einen „Möglich-Macher“ dafür zu finden. Versuchen wir doch, die Teilnahmekosten für die Familien immer möglichst gering zu halten. Denn die Eltern sind oftmals schon aufgrund der Behinderung ihrer Kinder finanziell stark belastet und auch die Preise explodieren momentan immer weiter in alle Richtungen. Somit müssen die übrigen anfallenden Kosten ausschließlich durch Spenden finanziert werden, da solche Freizeitangebote nicht staatlich gefördert werden.

Das Finale des 6. Team MAGENTA Spendenlauf findet vom 07. - 08. Dezember 2022 mit einem 24-Stundenlauf auf Laufbändern in Bonn statt. 7 Teams werden hier für die gute Sache wettstreiten. Spendenziel dieses 6. Spendenlaufs ist und bleiben die Kinder und ihre Entwicklung in einer nachhaltigen Gesellschaft. Diese Kernbotschaft wird mit dem Titel des Spendenlauf „Für die ZUKUNFT unser Kinder“ verbunden.

Gleichzeitig können wir dadurch viele Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung glücklich machen, ihnen die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung und zu mehr Selbstbestimmung geben, außerdem viel Spaß in einer tollen Gemeinschaft ermöglichen.

Zurück

Weitere Beiträge

Unser Botschafter André Dietz hat zusammen mit Tim Mälzer ...

Der Bunter Kreis Rheinland-Gesundheitstag für Mitarbeiter