Kinder helfen Kindern

Kommunionkinder spenden Ihre Geldgeschenke

Viele Erstkommunionen mussten in diesem Jahr coronabedingt ausfallen. Die heilige Kommunion von Lena, Stella, Lilija, Lisa F., Lisa K., Lia, Mara, Hannah, Ida, Lennox, Franz, Annalotta, Julia K., Julia S., Hannah, Mia und Marie aus Hemmerich und Rösberg wurde im September nachgeholt.

Wochenlang hatten die Kinder sich im Vorfeld mit ethischen Grundsätzen wie zum Beispiel der Nächstenliebe auseinander gesetzt und beschlossen, auf große Geschenke untereinander zu verzichten. „Wir wollen Kindern helfen, denen es schlechter geht als uns und das Geld lieber an den Bunten Kreis Rheinland spenden“, war die einstimmige Meinung.

Wir freuen uns sehr über diese tolle Spende, die im nächsten Jahr in unser Geschwister-Projekt fließen wird. Ob Tagesausflüge, Projektwochen oder Ferienfreizeiten – hier können Kinder frei von ihrer Situation zu Hause, z. B. dem Alltag mit einem kranken oder beeinträchtigten Geschwister, Spaß mit anderen im gleichen Alter haben. Sie erfahren Verständnis für ihre Situation, müssen sich nicht groß erklären und stehen auch mal im Mittelpunkt. Dass wir diese so wichtigen Auszeiten für Geschwisterkinder anbieten können, liegt zum Großteil an unseren Sponsoren, die uns, in der auch für uns nicht einfachen Zeit, weiterhin unterstützt haben und unterstützen.

Wir bedanken uns im Namen aller Familien von Herzen für die tolle Spende!

Zurück

Weitere Beiträge