Danke

Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz spendet 2.000 €

Der Bunte Kreis Rheinland wurde Anfang Februar ins Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz nach Mainz eingeladen. Hier überreichte Präsident Johannes Kunz unserer Vorstandsvorsitzenden Inka Orth aus Bad Neuenahr in Begleitung ihres Ehemanns und Vorstandsmitglieds Ralph Orth, symbolisch das Spendengeld in Höhe von 2.000 Euro. Die großzügige Spende wurde im Dezember auf der Weihnachtsfeier des LKA Rheinland-Pfalz gesammelt. Kriminalkommissarin Danijela Rüppel berichtet, dass es ein fantastisches Fest, finanziert von Herzen gewesen sei. Wir freuen uns sehr über dieses großartige Engagement! Unterstützt wird mit der Spende u. a. unser Standort in Bad Kreuznach, der mit dem Universitätsklinikum in Mainz kooperiert. Hier begleiten wir Familien mit chronisch kranken, frühgeborenen und beeinträchtigten Kindern im Rahmen der Sozialmedizinischen Nachsorge. Weiterhin freuen wir uns mit der Spende ergänzende Angebote für die Geschwisterkinder in der Region zu finanzieren.

Vielen Dank noch mal an alle, die auf der Weihnachtsfeier des LKA geholfen und gespendet haben! Als Dankeschön überreichte Frau Orth unseren „bunten Bilderrahmen“ an den Präsidenten Herrn Kunz. Stellvertretend für alle Kinder und Jugendlichen, die wir begleiten streckt auf dem Bild ein fröhliches Mädchen ihre bemalten, bunten Hände in Richtung des Betrachters. Bedruckt ist das Bild mit den Worten „Kleine Menschen brauchen große Herzen wie deins“. Dies drückt alles aus, was wir sagen wollen!


Die Behördenleitung des Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz überreicht Spende in Höhe von 2.000 € (v. l. Vorstandsvorsitzender Bunter Kreis Rheinland Ralph H. Orth, Präsident des LKA Johannes Kunz, Vorstandsvorsitzende Bunter Kreis Rheinland Inka Orth, Kriminalkommissarin Danijela Rüppel, Vizepräsident des LKA Achim Füssel)

 

HELFEN SIE UNS HELFEN!

Wenn auch Sie mit einer Spenden- oder Benefizaktion betroffene Familien unterstützen möchten, kontaktieren Sie uns per E-Mail: info@bunterkreis.de
Für weite Informationen klicken Sie HIER.

Zurück

Weitere Beiträge

Achtung: Falsche Behauptungen im Umlauf

BUNTER SOMMER - lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe

Unser Trauerprojekt - Gemeinsam durch schwere Zeiten