Weltdiabetestag

Es sind vor allem Erzieherinnen in Kitas und Grundschulen oder die Mittags- und Nachmittagsbetreuerinnen an den Grundschulen in der Region, die sich in Fragen rund um Diabetes weiterbilden möchten. Dr. Wilma Dubois, Koordinatorin des Projektes Blutzuckersüß und Diabetes-Assistentin DDG beim Bunten Kreis freut sich, dass durch Informationen und praktischen Beispielen im Rahmen dieser Halbtagsschulungen Vorurteile und Ängste abgebaut werden und es damit den kleinen Diabetikern ermöglicht wird, auch in Kita oder Schule ein relativ normales Leben führen zu können.
Oft hat Wilma Dubois erlebt, dass Kindergärten die Betreuung von kleinen Diabetes-Patienten ablehnen aus Angst vor der Verantwortung, aber auch vor der zu großen Aufmerksamkeit, die die regelmäßige Therapie beansprucht wie Blutzuckermessungen, Umrechnen von Kohlehydraten oder das Spritzen von Insulin.
 
30.000 Kinder und Jugendliche sind derzeit in Deutschland an Diabetes erkrankt, etwa 2.200 Kinder bis zu 14 Jahren erkranken jedes Jahr neu an Diabetes Typ 1 - Tendenz steigend, und das zunehmend bei jüngeren Kindern.
 
Weil viele Einrichtungen nicht in der Lage sind, diese Schulungen mit eigenen Mitteln zu finanzieren, ist der Bunte Kreis auch hier auf Sponsoren und Spenden angewiesen. Mit diesen Spenden konnte z.B. vergangenen Monat eine Schulung für vierzehn Erzieherinnen und Mitarbeiterinnen der OGS und der Schulküche der Katholischen Grundschule am Domhof in Bonn-Mehlem finanziert werden. In der vergangenen Woche schulte Dubois neun Erzieherinnen und OGS-Betreuerinnen in der Katholischen Grundschule Buschdorf sowie eine Gruppe von Erzieherinnen der Kita „Regenbogenkinder“ in Bonn-Rüngsdorf mit großem Erfolg. Die Mitarbeiterinnen in der Küche, aber auch die Lehrerinnen und Betreuerinnen können nun sehr viel gezielter auf die Bedürfnisse der kleinen Diabetiker eingehen und nun sehr viel entspannter die Betreuung dieser Kinder angehen.

 

Zurück

Weitere Beiträge

Stockbrot mit dem HKV

Der Heimat- und Kulturverein Breidt unterstützt mit 5000€

weiterlesen

Spende der Bad Neuenahr Lions

5000 Euro im Rahmen des Festaktes im Kurhaussaal

weiterlesen