AFG-Recycling verzichtet auf Weihnachtsgeschenke

Eine Spende im Unternehmensverbund initiierte Jens Stevens, Inhaber des Neuwieder Familienunternehmens AFG-Recycling GmbH & Co. KG in der Vorweihnachtszeit des vergangenen Jahres.

Sein Unternehmen verzichtete auf die üblichen Weihnachtspräsente für Kunden zugunsten der „Stiftung für das schwerkranke Kind“ – Treuhänder dieser Stiftung ist der Verein „Bunter Kreis Rheinland e.V.“. Selbst Mitglied im Stiftungsrat wirbt Stevens in seinem Umfeld dafür, die Stiftung finanziell zu unterstützen, damit die Arbeit des Bunter Kreis auf sicheren Füßen steht.

„Eine gute Idee mit großer Wirkung,“ so Inka Orth. „Herzlichen Dank an die Spender, die unsere Arbeit langfristig unterstützen möchten.“ Und Jens Stevens: „Alle Mitarbeiter, meine Familie und ich werden in unseren Bemühungen nicht nachlassen, zur Hilfe für diejenigen aufzurufen, die so dringend darauf angewiesen sind, ihre ungewollten und unvorhersehbaren Lebenskrisen mit Hilfe des Teams des Bunter Kreis Rheinland zu meistern.“

Zurück

Weitere Beiträge